DIY - Mach was Schönes!

Unser DIY-Advent… eine Special-Krippe, die Adventspirale und viele Sterne

Dass ich auf DIY stehe, wisst ihr sicher schon.
Am liebsten nehm ich die Dinge in die Hand und mache Sachen selbst… Ich schreibe, nähe, stricke, häkle, zeichne, backe und koche. Und für den Advent gehts auch mal ans Holz bearbeiten und modellieren.
Nun, wo alles steht, standhält und unser Heim schmückt, freu ich mich sehr, die Zeit und Arbeit investiert zu haben.

Ich freue mich. 
Über die Dekoration, die Vorfreude auf Weihnachten, auf den Adventkalender, viele Kekserl und Kerzen. Und vor allem über unsere Krippe…

Und am meisten freu ich mich darüber, euch das nun zeigen zu können… Kommt mit ins Advent-Wonderland!

Der Advent startet im Hause Mamasprosse schon beim Hauszugang… Unsere Besucher sollten ja wissen, was ihnen hier so blüht! 🙂

img_3480

Beim Aufgang zur Haustür erwarten unsere Besucher viele Sterne, Tannenreisig und eine funkelnde Lichterkette.

img_3447

Die Holzsterne habe ich in einer Tischlerei bei uns im Ort an der Bandsäge ausgesägt. Unser Tischler lässt mich immer freudig in seine Wekstatt und ich bin mehr als dankbar, dass ich dort werken kann und meine Vorstellungen in die Tat umsetzen kann.

img_3482

Vorbei an den Sternen gehts direkt zur Haustür. Dort wacht ein Rentier, erleuchtet von einer Kerze.

img_3478

Der Türkranz ist schlicht, richtig schön buschig und riecht einfach herrlich. Nach Wald, Weihnachten und frischer Luft.

img_3479

Haben es unsere Besucher ohne vorzeitigen Adventschock durch die Tür und die Garderobe geschafft, erwartet sie am Esstisch kein Adventkranz, sondern eine Adventspirale, die ich hier schon mal gezeigt habe. Der Hasenbub und die Babymaus dürfen Maria auf dem Esel ab dem 1. Dezember dem Weihnachtsfest jeden Tag einen Steckplatz weiterführen, vorbei an einem Hirten, einem blonden Engerl, den leuchtenden Stern und einem Christbaum.
In der Mitte steht die Vorfreude-Kerze und erinnert uns, dass wir uns nun 4 Adventwochen auf das wunderbarste Fest des Jahres freuen dürfen. Die 4 kleinen Kerzen sind für die 4 Adventsonntage und können leicht immer wieder erneuert werden.
Die Spirale ist der Spirale von Grimm nachempfunden und entstand auch in der Tischlerwerkstatt meines Vertrauens. Verwende ich auch bei Geburtstagen wie z.B. hier!
Die Figuren hab ich mit meiner Decoupier-Säge ausgeschnitten, nur die 2, die 4 und die Kerzenhalter sind von Grimm selbst.

img_3397

Doch mein Lieblingsstück in unserem Advent-Wonderland ist unsere Krippe.
Sie entstand letztes Jahr an einigen basteligen Abenden aus Pardo (wie Fimo), einer Modelliermasse, die im Herd gehärtet wird.
Den Stall hab ich aus Ästen und Moos und viiiel Heißkleber gebaut.

img_3483

Ich habe lange nach einer passenden Krippe mit Figuren gesucht und wurde nie fündig. Die ganz klassischen Krippen sind mir zu ernst, die modernen zu kalt.
Deshalb kam ich zu dem Entschluss, selbst eine zu machen.
Immernoch muss ich grinsen, wenn ich daran vorbei gehe….
Auch Maria, Josef, Ochs und Esel freuen sich sichtlich über das kleine Jesuskind.

img_3484

Mit von der Partie ist natürlich auch der Hirte und 2 Schäfchen, sie waren ja schließlich die Ersten, die dem Stern folgten, Jesus begrüßten und sich an ihm freuten.

img_3485

Natürlich dürfen auch die heiligen 3 Könige mit ihren Geschenken nicht fehlen.

img_3486

Ihr seht – wir erfreuen uns an unserem DIY-Advent mit überdurchschnittlich gut gelaunten Krippenfiguren, schlichten Kränzen, Esel mit Marias auf Wanderung und viel Holz.
Ich liebe es, unseren Weg mit unserer Handschrift durch den Advent gefunden zu haben.

Auch euch: einen gesegneten, vorfreudig und humorvollen Advent!

Lust auf mehr DIY?
Indoor-Spiele selbstgemacht
Kleinkind-Mitmach-Stuhl
Pixi-Buch selbstgemacht

…und hier gibts noch mehr!


Ihr wollt wissen, wer hier bloggt? Hier lang…
Keinen Beitrag mehr verpassen? Folgt mir auf facebook!

Advertisements

4 Kommentare zu „Unser DIY-Advent… eine Special-Krippe, die Adventspirale und viele Sterne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s