DIY - Mach was Schönes!

DIY – Indoor Spiele selbstgemacht

Herbst steht vor der Tür und dahinter winkt schon der Winter am Gartentor.
Damit kommen Zeiten auf uns zu, wo wir nicht mehr ganz so schnell und dauerhauft nach draussen kommen. Denn bevor ich im Winter die Babymaus und den Hasenbub komplett angezogen und ausgestattet habe, ist gefühlt der Winter manchmal schon wieder vorbei.

Trotzdem freuen wir uns auch auf diese Zeit. Blätter sammeln, mit Kastanien basteln, Schneemann bauen und Schlitten fahren. Es gibt viele tolle Draussen-Frischluft-Aktivitäten.

Doch auch davor und danach sollte es indoor, im warmen gemütlichen Haus, nicht langweilig werden.
Ich habe schon vorgesorgt. Denn für unsere Urlaubswoche in Italien habe ich heuer für die Kids ein Beschäftigungspaket gebastelt.

img_8501

Man weiß ja nie. Es könnte ja Schlechtwetter geben und auch die Autofahrt geht einfach schneller, wenn die Kids beschäftigt sind.

Gerne zeig ich euch ein paar lustige Kleinigkeiten, mit denen die Kinder drinnen, ohne Gatsch- oder Schneegeand, kurzfristig Spaß haben können.
Den Größeren macht es sich auch schon Spaß, beim basteln zu helfen.
Euren Ideen sind keine Grenzen gesetzt!

Was ihr braucht?
– PC
– Drucker
– Schere
– Laminiergerät
– Lust und Laune

Mobile Straße

Autos gehen ja für den Hasenbub immer und auch die Babymaus findet viel Gefallen daran, die kleinen LKWs mit „brumm brumm“-Geräuschen durch die Gegend zu schieben.

Und noch mehr Spaß macht es natürlich, wenn besagte Fahrzeuge quasi auf befestigten Straßen fahren können.
Hier habe ich Vorlagen für Straßenteile gefunden. Gerade Strecken, Kreisverkehre, Krezungen, Kurven,… Praktisch als PDF zum download!

img_8502

Wir haben das PDF 3x gedruckt, aus geschnippelt und dann für die Haltbarkeit laminiert.
Nach dem alle Teile fertig waren und die Katz es für gut befunden hatte, fiel der Startschuss für die ersten Autos…

img_8505

 Kurzweiliges Lego-Puzzle

Spaß, Zerstreuung und kurze Ablenkung bietet dieses Lego Puzzle „Where are my pants?“.
Die jeweiligen Legofiguren suchen ihre Unterteile, freuen sich aber auch, wenn sie mal was anderes probieren dürfen.
Dem Hasenbub gefällt’s – einfach und allein, weil es Lego Figuren sind. Na dann…

img_8504
Auch hier: Einfach downloaden, drucken, ausschneiden und laminieren.
Eignet sich auch perfekt zum mitnehmen oder fürs Auto.

DIY Lego-Rätsel

Das ist mein persönliches Highlight. Ist zwar etwas mehr Aufwand als nur Download, drucken, laminieren – macht den Kleinen aber umso mehr Spaß und ist im Alter ganz einfach anpassbar.

img_8506

Was ist zu tun:

  1. Ihr sucht euch eine kleine Box und gebt einige bunte verschiedene  Legosteine eurer Wahl hinein.
  2. Dann baut ihr mit diesen ausgesuchten Legosteinen verschiede kleine Bauwerke und macht von jedem Bauwerk ein Bild.
  3. Diese Bilder druckt ihr aus, laminiert und gebt in die Box mit den Steinen.
  4. Eure Kleinen dürfen sich dann ein Bild aussuchen und müssen es genauso nachbauen. (Je nach Alter, Schwierigkeitsgrad und Anlass, könnt ihr daraus ja Wettbewerbe machen mit Zeitmessung, etc.)

img_8507

Ist wunderbar zum mitnehmen, klein handlich und macht bestimmt auch als Partyspiel viel Spaß!
Wir hatten dieses Spiel im Urlaub, bei der Oma, im Auto und im Kaffee mit – grooooße Begeisterung und glücklicher Hasenbub.

Zahlen-Lern Spiel

Mein Hasenbub war schon vorm Urlaub drauf und dran, die Zahlen lesen zu lernen und deshalb haben wir noch folgende Karten gebastelt:

10 Karten mit den Zahlen 1-10.
10 Karten mit jeweils einer gewissen Anzahl von Tieren von 1-10.

img_8503

Die Karten könnt ihr entweder selbst zeichnen oder ihr nehmt eine der vielen vielen Vorlagen im Internet wie diese hier!

Wie das Spiel nun gespielt wird, bleibt euch und den Kleinen überlassen. Ob als Memory, als Puzzle oder als Geschwindigkeits-Spiel – ganz egal. Hauptsache es macht Spaß!

Weitere Ideen?

Es gibt natürlich noch viele viele tausend Ideen für tolle lustige Beschäftigungsspiele für die Kleinen. Vor allem auf Pinterest wird man ganz schnell fündig – hier einige Beispiele für Sammlungen:

Things to do with the Kids
Travel with Kids
Kids Activities

Die kleine Botin hat ein e-Book mit richtig tollen nachhaltigen Bastelideen gemacht – gratis zum Download! Hier lang!

Ich wünsche euch viel Spiel- und Baselspaß, lustige Stunden und somit eine tolle Indoor-Saison!


Ihr wollt wissen, wer hier bloggt? Hier lang…
Keinen Beitrag mehr verpassen? Folgt mir auf facebook!

Advertisements

2 Kommentare zu „DIY – Indoor Spiele selbstgemacht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s