Allgemein · Leben mit Kindern

Morgens, halb 6 in Österreich.

Was dem Hasenbuben abends so einfällt, habt ihr ja hier beim Schlafschurken schon erfahren. Zudem ist dieser kleine Nager aber auch noch ein passionierter Frühaufsteher: 5:15 ist keine Unzeit für ihn. Nur für uns. Er findet es wäre jetzt auf alle Fälle Zeit zum spielen/hüpfen/singen/laufen/…. Also darf er in seinem Zimmer spielen und CD hören. Perfekte… Weiterlesen Morgens, halb 6 in Österreich.

Allgemein · Leben mit Kindern

Kopfchaos.

Gestern konnte ich nicht einschlafen. Denn in meinem Kopf herrschte gestern Chaos. Die Themen stritten sich um Aufmerksamkeit. Ich versuchte wegzuhören, zur Ruhe zu kommen und der Stille zu lauschen. Aber die Stille war ruhig. Saß im Eck, denn meine Gedanken ließen sie nicht mitspielen. Der gestrigen Faschingsdienstag hatte es in sich. Der Hasenbub hatte natürlich Fasching… Weiterlesen Kopfchaos.

Alltagsstauner

Alltagsstauner #2

Der Hasenbub liegt seit 15 Minuten im Bett. Sein obligatorisches Pixi-Buch ist ausgelesen, das Nachtkästchenlicht ist aus. Im Schein des hereinströmenden Lichts vom Gang und der Nachtlichtfunzel startet das Programm „Schlafschurke“, wie ich es euch hier schon erzählt habe. Nach 2x Lulu, einmal „gscheit zudecken“ und einmal Socken anziehen, erreicht mich der Ruf im Wohnzimmer.… Weiterlesen Alltagsstauner #2

Allgemein · Leben mit Kindern

Der Schlafschurke.

Die Frage die mich zurzeit beschäftigt: Wann kippt das System? Wann beginnts, dass man sich verliebt, sich danach sehnt, es morgens nicht verlassen möchte und sich durchaus vorstellen kann ein Wochenende gemeinsam zu verbringen? Die Rede ist vom Streitobjekt Bett. Kindern ist diese Sehnsucht meist fremd. Sie wollen nicht gern hinein und verlassen es oft… Weiterlesen Der Schlafschurke.