Allgemein · Leben mit Kindern

5 Must-Haves für Eltern.

Als 2-fach Mama hat man ja schon etwas Erfahrung mit der Brut im Gepäck. Und heute möchte ich einen Teil dieser Erfahrung mit euch teilen.
Keine Angst – ich will hier nicht behaupten ich hätte die Weisheit mit dem Löffel gefressen.
Aber es gibt 5 Dinge, die kann ich jeder Familie die Kinder hat oder gerade im Begriff ist, welche zu zeugen (viel Spaß!), empfehlen. Mal mehr, mal weniger ernsthaft.
Alle diese Punkte resultieren aus meiner persönlichen Erfahrung und sind eventuell nicht universell einsetzbar. Sie sind aber in jedem Fall sinnvoller als eine Babyhängematte (das ältere Kind wird es lieben, das Baby „anzuschaukeln“), ein Bällebad (auch nach Jahrzehnten werden sie noch Bälle unter Möbeln, im Keller und unter der Hecke finden) und dem Fläschchensterilisator (Eltern mit mehr als einem Kind wissen, was ich meine!).

Was man also, meiner Meinung nach, dringend braucht:

  1. Großer Bruder
    Hilft nicht nur stolz bei kleineren Erledigungen, wie Babysockensuche oder verschwundenen Schnullern. Ist auch unglaublich unterhaltsam. Für Mutter, wie für kleinere Kinder. Bespaßt, tröstet und lehrt. Transportiert, beschützt und überwacht. Gibt jedoch hier auch erwiesene Nebenwirkungen: Ärgert, piesakt und beneidet auch manchmal.
    Dafür sicher auch im späteren Leben praktisch. „Wenn du nicht nett bist, hol ich meinen großen Bruder!“
    Unbedingte Empfehlung also.
    Benutzungsdauer: lebenslang. 
  2. Waschmaschine
    Falls schon vorhanden, bereitet sie auf vermehrten Einsatz und erhöhten Schwierigkeitsgrad vor. Kinder allen Alters haben ein unglaubliches Talent.
    Bei perfekten Bedingungen laufen sie zur Fleckenhochform auf…
    Tolle Kombinationen sind:
    Helblaue, neue Stoffhose, Gras und feuchte Erde kurz vor der Taufe der Cousine.
    Oder 19:00 Uhr, ausgelaufene Füllfeder, weißes Blumenmädchenkleid…nächster Tag 8:00 Antritt zur Hochzeit der Nachbarin.
    Benutzunsdauer: as long as possible
  3. Babyschaukel
    Gartenspaß für die Kleinsten. Es wird gejuchzt und gequietscht. Und dann geschlafen. Diese Babyschaukeln machen nicht nur viel Freude im wachen Zustand, sie schaukeln die Kleinen auch perfekt in den Schlaf. Der Kopf sollte dann, je nach Schlafdauer, fixiert werden.
    Außerdem ist die Babyschaukel der Laufstall des Gartens. Kind rein und ohne Hilfe nicht mehr raus.
    Benutzungsdauer: bis ca. 4 Jahre
    Wird besonders gerne in Kombination mit „Großer Bruder“ gekauft, da man so das anschaukeln delegieren kann.
  4. Türklingel mit Aus- & Einknopf
    Ich garantiere, dass die Klingel mit Einzug eines Babys schweigen wird. Keiner kommt, nie wird geklingelt. Außer…. außer, das kleine Würmchen wurde gerade mühsam in den Schlaf gewiegt und vorsichtigst ins Gitterbettchen gelegt. Dann kommen Oma, Tante, Briefträger und Staubsaugervertreter im 10 Minutentakt und klingelt alle 2x, weil sie sich nicht sicher waren, ob es denn auch geklappt hat.
    Und dann hat man den Zettel „Bitte nicht klingeln – Baby schläft“ draussen und sich setzt sich gerade in Ruhe mit dem Kaffee hin. Plötzlich klingelt es. Denn der der DHL-Fahrer schaut nicht auf Schilder, sondern Pakete.
    Ein Ausschalter ist ein Segen. Freut euch auf ausgeschlafene Kinder, gut gelaunte Eltern und gute Bekanntschaften mit dem Personal der Päckchenabholstelle.
    Benutzungsdauer: lebenslang – Nickerchen von allen Altersgruppen können ungestört beendet werden 
  5. Gummistiefel
    Sind zu jeder Jahreszeit wichtig. Im Winter mit Fell, im Sommer nur an Regentagen. Denn glaubt mir, Kinder finden nicht nur jede Regenpfütze, sie haben auch einen Riecher für Gatsch jeder Art.
    Und wer die sauteuren fußergonomisch perfekt geformten Schuhe ein bisschen schonen will um das biologische Leder und die superweiche Kautschuksohle nicht sofort zu zerstören, schafft sich einfach Paar Gummistiefel an.
    Kombinationen mit Hochdruckreiniger/Gartenschlauch und Waschmaschine besonders zu empfehlen.
    Benutzungsdauer: je nach Fußwachstum und Sockendicke bis zu 2 Saisonen

 


Ihr wollt wissen, wer hier bloggt? Hier lang…
Keinen Beitrag mehr verpassen? Folgt mir auf facebook!

Advertisements

4 Kommentare zu „5 Must-Haves für Eltern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s