Wochenende in Bildern

Unser Wochenendbilderbuch August. #1

Da hat 2016 gerade erst begonnen und schon steht da „August“ auf dem Kalenderblatt. Doch auch den werden wir, wie den Juli und alle 6 Monate davor, versuchen so richtig zu genießen, zu lieben und möglichst viel zu lachen.

Dieses Wochenende war ein toller Start für diesen brandneuen Monat. Wir hatten richtig viel Besuch. Meine ganze Familie war da, um die Juli- und August-Geburstage zu feiern. Derer gibt es immerhin drei Stück und somit nutzen wir diese Häufung jedes Jahr für ein feines Sommergeburstags-Zusammensein.

img_6806-1

Was wir da tun?
Packerl verteilen, Packerl auspacken, küssen und umarmen, einander die Neuigkeiten erzählen, die Couch bevölkern, viel lachen, vorlesen, spielen, dazwischen ausruhen, ratschen, diskutieren und besprechen, kitzeln und toben, raufen und Verstecken spielen.Und natürlich essen. Diesmal wird gegrillt, jedoch wegen des nicht so tollen Wetters drinnen gegessen.

img_6807

Später besuchen wir, ob des besser werdenden Wetters, noch gemeinsam einen tollen Spielplatz. Dort gibt es große Gokarts, für die mein süßer Hasenbub leider noch etwas zu klein ist.
Der Beste ist dafür leider ein bisschen zu groß. Doch gemeinsam haben sie exakt die richtige Größe für ein Abenteuer auf Rädern.

img_6808

Am Sonntag treffen wir nach der Kirche Freunde zum gemeinsamen grillen. Ja, wir sind eine Grill-Familie und essen gerne Fleisch. Heiße Kohlen erfreuen uns und wir lieben geselliges Beisammensein mit Grillgeruch.
Auch die Babymaus ist live dabei und entzückt die 2 großen Mädels.

img_6811

Gemeinsam wird die Puppe gewickelt, an- und ausgezogen, aus der Babyschale geholt, wieder reingesteckt.
Die Babymaus ist begeistert und wird ihrem Mädchen-Gen echt gerecht, während der Hasenbub mit den Jungs Fußball spielt und beim Fangen spielen die Mädchen im Stadl einsperrt. Klischees lieben uns.

img_6810

Wir nutzen den Sonnenschein noch aus und bebaden den nachbarlichen Schwimmteich. Die Babymaus ist ja seit ein paar Wochen eine richtige Wasserratte. Sie genießt das kühle Nass und ganz wie es sich für wilde kleine Schwestern gehört gilt das Motto: „Je oller, desto doller!“ Sie liebt das Spielen im Wasser wild, laut und mit viel Gespritze. Da ist sie dem Hasenbuben sehr ähnlich.

img_6813

Der Beste macht den Kinderanimateur am Ufer und testet die hasenbubsche Taucherbrille. Tja – er kann das tragen.

img_6804

Ich halte mich nobel im Hintergrund und strecke nur meine Fussi ins Wasser. Mein Humpelfuß, auf dem nun endlich die Brandwunde halbwegs verheilt ist, wurde heute von einer Biene attackiert. Hmpf…
Nun isser geschwollen, mit Kühlpad bepackt und ich überlege Umtausch.

img_6814

Daheim wird zurzeit viel gekuschelt. Vor allem mit der Katz. Denn der Hasenbub und die Katz kommen sich gerade näher und freunden sich an.
Nach fast 5 Jahren hat also die Katz auch verstanden, dass er bleibt und es besser ist, sich mit ihm anzufreunden. Schlaues Tier.

img_6805

Ich erfreu mich heute noch an meiner neuen Wolle und dem Entstehen meines Lace-Tuchs. Stricken ist für mich ja wie Urlaub, Weihnachten und Geburtstag zusammen. GROOOSSE Liebe!

img_6809

Ich fröhne nun den Nadeln und wünsch euch eine tolle Augst-Woche.
Happy Summer!


Ihr wollt wissen, wer hier bloggt? Hier lang…
Keinen Beitrag mehr verpassen? Folgt mir auf facebook

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s