Allgemein · Wochenende in Bildern

Unser Wochenendbilderbuch September. #3

Hach – endlich wieder ein richtiges Wochenendbilderbuch aus dem Hause Mamasprosse. Mir ist das schon richtig abgegangen. Es ist für mich immer toll, das Wochenende Revue passieren zu lassen und die Woche dann dankbar und erfüllt abzuschließen.

Das Wochenende beginnt mit einem kinderfreien Nachmittag, den ich, ganz die brave Mama, mit den fertig streichen des Kinderhauses verbringe.
Nun haben wir ein richtiges Pippi Langstrumpf Haus inkl. Hausnummer und ersten Stock. Ich bin begeistert und hoffe auf viele viele spiel- und spaßreiche Stunden, die meine Kleinen in und rund um diesem Haus verbringen.
Denn dann werde ich stricken. Und lesen. Und schlafen. Tschakka.

img_0171

Ein großes Wochenend-Kulinarik-Highlight ist ein unglaublich tolles, langes und großes Frühstück an einem riesigen Tisch mit meinen Freunden. Jeder hat etwas zu diesem Frühstück beigetragen. Es gibt Lachs, Croissants, Eierspeise, Zimtschnecken und Kalorien.

Auf dieses Frühstück folgt ein arbeitsreicher Tag. Denn wir erarbeiten viele Ideen für unseren monatlichen modernen Gottesdienst, diskutieren unsere Ansichten, beten und machen super Lobpreis.  Abends gehen wir mit dem Gefühl nach Hause, dass Gott uns an diesen Nachmittag unglaublich nahe und echt mehr als erfreut ist, dass wir uns bemühen und unseren Weg mit ihm gehen wollen.
In der Zwischenzeit muss der Beste mit unserem Hasenbub ins Krankenhaus fahren, da der kleine Mann eine Stiege runtergefallen ist und sich eine Platzwunde geholt hat. Nun ist er eine Wundklammer und einen schicken Kopfverband reicher und viele Tränen ärmer. Aber Gott sei Dank ist nix gebrochen – alles gut!

Leider erwischt mich auch am Wochenende der Alltag mit der Wäsche, schmutzigen Geschirr, etc. In allen Ecken überfällt mich Arbeit und der ist es sche***egal, dass Wochenende ist.
Hilft ja nix. Solange ich nicht Bibi Blocksberg werde und den Haushalt mit einem lockeren Hex-hex erledige, wird das wohl so bleiben.

Das Wetter war ja eher bescheiden und deshalb zog der Herbst-Winter Bodenbelag ein. Es wurde gespielt, gespielt, gestritten, gespielt,…

Der Beste und die Babymaus genießen das Kuschelwetter und suchen sich durch diverse Wimmelbücher.

Ich hatte nicht nur mit der Babymaus Kuschelzeit sondern auch mit einer erst 5 Wochen alten Katze, der ich sogar die Flasche geben durfte. Hach… Ich bin verliebt!

Trotz Graus-Wetter wagen wir uns ein bisschen an die unglaublich frische Luft. Der Hasenbub fährt seinen kompletten Fuhrpark aus. Roller, Fahrrad, Trettraktor. Im Anhang: die Babymaus.

Ihr seht – wir hatten ein vielfältiges Wochenende und ich starte mit einer langen To-Do Liste, vielen Ideen und täglich Terminen in eine neue Woche. Doch trotzdem oder auch genau deshalb bin ich voller Vorfreude.
Also – ab in den Montag und in den Herbst.
Und vergesst nicht – mein Happy mat Gewinnspiel! Bis zum 22.9. könnt ihr noch teilnehmen und mir zeigen, dass ihr dringend eine Happy Mat braucht.
Wie ihr teilnehmen könnt? Hier lang!
#happymatfürmichgewinnspiel

Das war unser Wochenende in Bildern #WIB.
Hier bei Susanne von geborgen-wachsen.de gibts noch mehrere Blogger-Wochenenden.


Ihr wollt wissen, wer hier bloggt? Hier lang…
Keinen Beitrag mehr verpassen? Folgt mir auf facebook!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s