Wochenende in Bildern

Unser Wochenendbilderbuch August. #2

Dieses Wochenende hatte von allem etwas.
Von Hitze und Kälte.Von Freude und Schmerzen.
Von Feiern und Ruhen.
Und einen Tag mehr. Das mögen wir.

Gestartet sind wir in das Wochenende mit kalorienarmer Kost.
2 riesengroßen Reindln Schweinsbraten, wie es sich gehört mit Kartoffeln, Semmelknödel, viiieeel Sauce, Krautsalat, meinem Besten und meiner Familie.
Es ist ein richtiger Herzensabend. Draussen ist es kalt und nass, drinnen warm und gemütlich.
Wir erzählen und lachen. Die Akkus werden geladen.
Die Seele genährt. Und mit dem Schweinsbraten auch den Rest des Körpers.
img_7278

Doch dieses Wochenende kann auch anders.
Nachdem der kleine Oktober aus dem August abgeholt worden ist, glänzt und strahlt er von seiner besten Seite. Zeigte Sonne, Wärme und wunderbare Natur.
Ich bleib auf dem Weg zu unserem Gottesdienst beeindruckt und staunend stehen. Da hat er sich echt mächtig ins Zeug gelegt. Er ist sichtlich erfreut, dass wir dieses Wochenende einen ganz besonderen Gottesdienst vorbereitet haben. Open Air – unter freiem, blitzblank blauen Himmel.

img_7284

Bei der Kirche angekommen, nach vielen Vorbereitungen ist es endlich soweit… Der Platz füllt sich und nach kurzer Zeit singen rund 230 Besucher, Freunde und Bekannte Worship Songs mit unserer tollen Band. Es ist fantastisch und am Ende könnt ich vor lauter Glücksflügerl fast eine Runde fliegen.

img_7281

Auch für den Hasenbub und die Babymaus ist es ein wichtiges Wochenende. Sie bekommen ihr erstes eigenes Haus. Es ist 2-stöckig und einfach richtig wundertoll.
Ich freu mich sehr und plane schon rund 34.567 Verschönerungs- und Pimp-Aktionen für den neuen Wohnsitz.

img_7277

Pünktlich zum Hausbezug lernt der Hasenbub schreiben. Naja – vielleicht nicht wirklich schreiben – wär auch ein bisschen früh. Aber zumindest die wirklich wichtigen Worte hat ihm die Tante schon mal vorgeschrieben:
KOMODOWARAN.
Man muss im Leben eben Prioritäten setzen.

img_7279

  Wir weihen endlich unsere neue Terrasse im Garten ein und genießen die Zeit draussen unter den Bäumen. Da schmeckts gleich doppelt so gut!

img_7280

Zum Abkühlen dürfen wir, wie so oft, den nachbarlichen Badeteich nutzen. Er ist angenehm kühl und nach den herbstlichen Temperaturen wieder eine echte Erfrischung.
Wir genießen und planschen…bis…

img_7282

Bis zu einem lauten Aufschrei von der Babymaus.
Denn eine total fiese, gemeine Biene hat meine süße Kleine einfach knapp unter die Lippe gestochen.
Doch mein Mädchen war soo tapfer. Ich hab ihr den Stachel rausgezogen und die Stelle dann zu kühlen versucht. Aber das Kühlpad und dessen Hülle war einfach soo interessant, dass die Babymaus nach kurzer Zeit komplett auf Weinen und offensichtlich auf den Schmerz vergessen hat.

img_7283

Die Lippe war noch einige Stunden geschwollen, aber danach war der Spuk vorbei. Die Babymaus ist wieder symmetrisch, schwellungs- und schmerzfrei.
Dafür hat sie jetzt die Haare schön.

img_7285

Mit diesem süßen Flausch-Schopf wünsch ich euch eine tolle Woche, der wir ja den Montag schon abgeluchst haben!


Ihr wollt wissen, wer hier bloggt? Hier lang…
Keinen Beitrag mehr verpassen? Folgt mir auf facebook

Advertisements

Ein Kommentar zu „Unser Wochenendbilderbuch August. #2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s