Allgemein · Leben mit Kindern

Life’s good.

Fast 2 Monate Stille und ich bekomme viele Anfragen, ob denn alles in Ordnung sei. Ich kann nur sagen: Ja – mehr als!
Mein Leben ist gut und ich habe in diesen 2 Monaten so viel Gutes erlebt, dass einfach nicht die Zeit blieb, zu schreiben. Denn ich bin einfach dankbar und schaffe es Gott sei Dank immer öfter, meinen Tag einfach so anzunehmen, wie er kommt. Und siehe da: Es wird immer gut.
Ich rede hier nicht von den Klassikern an „Gut“ und „Schön“ und „Wunderbar“, wie Hochzeit, Schwangerschaft, 2 Monate Weltreise,…
Sondern ich rede von dem ganz normalen GUT, dass uns so täglich widerfährt.

Was ich da so genau meine?
Passt auf:

Gut ist, wenn mein süßer Hasenbub morgens zu mir ins Bett kommt und wir gemeinsam Fingerstricken.

Gut ist, wenn ich eine neue Frisur ausprobiere und sie nicht nur super einfach ist und schnell geht, sondern auch noch zu mir passt.

Gut ist, wenn die Babymaus selbstbewusst und einfach unendlich süß die Welt entdeckt und erobert, immer selbstständiger wird, immer mehr redet und versteht und ein richtig fröhliches, süßes, forderndes und lautes Mädi ist.

Gut ist, dass ich beim Wings for Life Run über 7 Kilometer weit gekommen bin und es eine tolle Veranstaltung und ein feines Wochenende in Wien mit dem Besten war.
(Ob dieser Lächler zwischen Schmerz und Stolz gut ist, müsst ihr für euch entscheiden! 🙂

Gut ist immer wieder aufs Neue, die Fotogalerie über unserem Bett zu betrachten und sich geliebt, beschenkt und aufgehoben zu fühlen.

Gut ist, dass der Beste und ich nun seit fast 10 Jahren gemeinsam durchs Leben gehen und uns noch immer lieben, diese Liebe zwar anders, aber größer und stärker wird und wir vor allem so wahnsinnig viel Spaß miteinander haben.

Gut ist, in der Früh die Babymaus mit Hasen und Puppe auf den Radsitz zu schnallen,…

…um dann mit den Hasenbub am eigenen Rad zum Kindergarten zu fahren. Frische Luft, Sonne, Bewegung… einfach gut.

Gut ist, mit der ganzen Familie den 2ten Geburtstag der Babymaus zu feiern und zu sehen, wie sehr sie sich freut und stolz ist.

img_8861

Gut ist, zu erleben, wie Babymaus und Hasenbub als Geschwister immer mehr zusammenwachsen, sich vermissen, wenn einer nicht da ist, miteinander spielen, streiten, lachen, Spiele und Geheimnisse aushecken und sich auf die Nerven gehen. Von allem was dabei – Geschwister eben.
Und gemeinsam die Geburtstagskuchenkerzen ausblasen. Gut so.

img_8860

Gut ist, meine Strickprojekte wachsen zu sehen und mich von Beginn an auf das Endergebnis zu freuen.


Gut ist, wenn die Babymaus total entzückt über diesen Genuss ihr Eis mit vollen Einsatz isst!

Gut ist, dass wir jetzt, zusätzlich zum Eis, wieder alle Vorzüge des Sommers genießen zu können: draussen sein, Sonne, Wärme und natürlich Schwimmen!
Der Unerschrockenste von allen ist da der Hasenbub. Egal wie warm oder eben kalt das Nass ist, er hüpft rein und genießt.

Ihr seht – es gibt so unendlich viel Gutes und Schönes und ich freu mich zurzeit einfach besonders viel.
Schön, euch mal wieder teilhaben zu lassen – wenns passt, hört ihr in nächster Zeit wieder mehr von mir!
Bis dahin: Bemüht euch von Herzen das GUTE zu sehen!


Ihr wollt wissen, wer hier bloggt? Hier lang…
Keinen Beitrag mehr verpassen? Folgt mir auf facebook!

Advertisements

Ein Kommentar zu „Life’s good.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s