Allgemein · Alltagsstauner

Alltagsstauner #1

Der Hasenbub kommt wütend schreiend in die Küche gestapft. Noch bevor ich ihn verwundert fragen kann, was denn passiert sei, schallt es mir aufgebracht entgegen: “ Warum hast du mein Gefängnis zerstört?“ (Anm. der Red.: Gefängnis hat er aus Duplo selbst gebaut. Für die bösen Duploschurken. Und manchmal wohl auch für nervende Mamas.)

Ich habe mich zwar tatsächlich vormittags erdreistet, das Zimmer den Bau des Hasenbuben zu putzen. Dafür musste natürlich auch die Bodenschicht weg, bestehend aus einem Konvolut von Duplo, Gewand, Lego, Füllwatte (Füllwatte? Irgendein Stofftier ist anscheinend schwer verletzt!), Playmobil, Kastanien,…

Ich: (verteidigend, aber bestimmt) Ich hab nur staubgesaugt.
Er: (völlig in Rage, heulend) Aber du hast mein Gefängnis zerstört.
Ich: Nein, da war kein Gefängnis.
Er: Dooooch!!
So geht das noch ca. 2-3 Minuten weiter. Immer wieder gespickt mit „Das ist soo unfair und gemein!“ (Ich wasche nebenbei ab… Man muss die Zeit nutzen!)
Ich: (inzwischen etwas genervt) Ich hab deinen Anhänger, den du so toll gebaut hast (Mann, bin ich nett!), auf dein Kastl gestellt.
Er: (immernoch wütend) Aber was ist mit meinem Gefängnis. Was hast du damit gemacht?
Ich: (nicht mehr willens zu diskutieren) Stopp jetzt! Zum letzten Mal: Ich hab kein Gefängnis gesehen. Nur den Anhänger.
Er: (plötzlich ganz ruhig) Ach so. Dann hab ichs wohl gestern selbst zerlegt.

Abgang Hasenbub in sein Zimmer.

Ah ja.

Gut, dass wir darüber gesprochen haben.

Follow my blog with Bloglovin

Advertisements

Ein Kommentar zu „Alltagsstauner #1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s